Kohlendioxid-Löscher bei EDV-Anlagen und bei Einsätzem in Laboren etc.

Kohlendioxid-Löscher (CO²-Löscher) können wirksam für die Brandklasse B eingesetzt werden. Kohlendioxid ist ein nichtbrennbares Gas. Das gasförmige Löschmittel des CO²-Löschers löscht rückstandfrei, lässt sich optimal verteilen und erstickt schnell und effektiv den Brand. Daher eignen sich CO²-Löscher insbesondere zur Brandbekämpfung bei EDV-Anlagen und bei Einsätzen in Laboren und zum ‎Einsatz im medizinisch-‎technischen Bereich, etc.

Eigenschaften von Kohlendioxid-Löschern:

  • Hohe Löschleistung
  • Unterbrechung des Löschstrahl und stoßweiser Einsatz jederzeit möglich
  • Kohlendioxid ist ein sauberes Löschmittel und hinterlässt keine Rückstände
  • Messingventil mit zusätzlichem Sicherheitsventil
  • Ausgestattet mit einer Schneebrause
  • Solider Drahthalter ermöglicht exakte Fixierung

Wir empfehlen folgende Kohlendioxid-Löscher:

Kohlendioxid-Löscher Sigma 2:                                Kohlendioxid-Löscher Sigma 5:

- ausgestattet mit einer  Schneebrause                        - ausgestattet mit einem Schlauch und Schneerohr

Für Fragen rund um den Hallertauer Brandschutz haben wir jederzeit ein offenes Ohr: Scheuen Sie sich deshalb nicht mit uns Kontakt aufzunehmen, dies geht ganz bequem mit einer E-Mail.

Herzliche Grüße
Schornsteinfegermeister Ralf Maul