Hitzemelder für Küche, Bad und Werkstätten

In staubigen, dampfigen oder rauchigen Räumen, wie Küche, Bad und Werkstatt können optische Rauchmelder Fehlalarm auslösen.

Hitzemelder melden Werte über 60 Grad

Hier empfiehlt es sich Hitzemelder zu verwenden, welche einen Warnton abgeben wenn die Raumtemperatur einen bestimmten Wert, in der Regel 60 Grad, übersteigt.

KEINE Verwendung im Schlafbereich

Im Schlafbereich sollten Hitzemelder keine Anwendung finden, da die Brandgase bereits tödlich wären, bevor der Melder Alarm auslösen würde.

HITZEMELDER 9 VOLT 

Geeignet In staubigen, dampfigen oder rauchigen Räumen, wie Küche, Bad und Werkstätten.

  • Reagiert auf Temperatur von 60º C
  • 94 dB Alarmsignal + Testfunktionsschalter.
  • Dauerüberwachung.
  • Kabellose Montage.
  • Batteriezustandsanzeige (hörbares Signal bei leerer Batterie).
  • Einschl. 9V Block-Batterie u. Befestigungsmaterial. 
  • Verpackungseinheiten : 1 Stück / 12 Stück / 72 Stück 

Für Fragen habe ich jederzeit ein offenes Ohr: Scheuen Sie sich deshalb nicht mit mir Kontakt aufzunehmen, dies geht ganz bequem mit einer e-Mail über das Kontaktformular.

Herzliche Grüße
Kaminkehrermeister
Ralf Maul